Home » Aktuelle Berichte » Blutspendeaktion der SMV
 
Blutspendeaktion der SMV PDF Drucken

Wie in jedem Jahr, organisierte die SMV mit den Verbindungslehrerinnen Regina Schulze und Stephanie Kern die Blutspende-Aktion. Das Rote Kreuz und Schulleiter Klaus Ulbrich bedanken sich herzlich bei den Schüler*innen und Kolleg*innen. Dieses Jahr waren es 89 spendewillige Teilnehmer*innen. 71 Personen durften spenden, davon waren 64 Erstspender*innen.

Unser Dank gilt zudem allen fleißigen Helfern, die diese Aktion an unserer Schule zu einem wirklichen Erfolg gemacht haben.

So wurden die Spender*innen durch einen kleinen Imbiss gestärkt. Auch der Auf- und Abbau und die Rundumbetreuung wurde durch zahlreiche Helfer*innen geleistet.


Besonders zu erwähnen sind hier die Klassen 1 BKEE1 und 1BKEE2, die in der Küche den Imbiss vorbereitet haben, die Klassen EG 12/2 und SG 13/1 die den Auf- und Abbau, die Anmeldung und gemeinsam mit den Schulsanitätern die Spenderbetreuung übernommen haben. Die Kolleginnen Frau Schwenninger, Frau Jungwirth-Mölls, Frau Hauser und Frau Baier standen den Schüler*innen gemeinsam mit den Verbindungslehrerinnen zur Seite.

Unser besonderer Dank gilt natürlich auch den Mitarbeiter*innen des Deutschen Roten Kreuzes, die die Blutspende-Aktion in jedem Jahr bei uns durchführen und für einen reibungslosen Ablauf sorgen.


Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 21. Februar 2019 um 16:30 Uhr